Land

Deutschland

Region

Pfalz

A. Diehl

A. Diehl. Von der Spitze des Weinbergs, rebsortentypischem Weingenuss und der hohen Kunst des Cabernet, bis hin zur brennenden Leidenschaft.

Andreas und Alexandra-Isabell Diehl leben ihren Traum vom herkunftsgeprägten Weinbau. Bei dem Winzerehepaar handelt es sich um wahre Pfälzer Frohnaturen – und das überträgt sich auch auf ihre Weine. Hier in Edesheim an der südlichen Weinstraße bekommt man das sonnige Gemüt quasi in die Wiege gelegt, denn die Region ist mit dem mildesten Klima Deutschlands gesegnet. Es wachsen sogar Feigen, Kiwis und Zitronen. Genau das richtige Klima also für fruchtintensive, geradlinige Weine. Und so werden mit viel Liebe und Hingabe „echte Typen“ gekeltert: sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten.

Aus einem alten Anwesen von 1821 wurde das Presshaus, das Herzstück des Guts, nach modernsten Gesichtspunkten geplant und umgebaut.

A. Diehl Superior Die Spitze des Weinbergs.

Mit dem Jahrgang 2014 setzt Andreas seiner Kollektion die Krone auf. Die neue Superior-Serie ist das Ergebnis aufwändiger Arbeiten im Weinberg, wie Traubenteilung, langer Ausreifung am Rebstock sowie selektiver Handlese, und einem 12-monatigem Ausbau auf der Feinhefe in besten Tonneaux-
Fässern. Das Charakterbild aller Weine ist durchgängig geprägt von einem komplexen, tiefgründigen
Fruchtaroma, einem zarten Säurespiel und feinsten Holznuancen.
Eine Linie voller Eleganz im Stil und Schmelz im Geschmack. Was sollen wir sagen? Langsam wird das Leistungsvermögen der Edesheimer unheimlich – und das sagen wir nicht nur, weil wir bekennende Diehl-Fans sind.

A. Diehl. Weingenuss nach dem eins zu einsPrinzip.

Die bei A. Diehl praktizierte Sortenreinheit findet ihren Niederschlag in einer besonderen Kategorisierung der Weine: „eins zu eins“ steht für ein harmonisches Verhältnis zwischen Rebsorte und deren Ausbau.
„Für diese Weine ist es entscheidend, sich seinen individuellen Weinstil anzueignen und ihn stetig zu perfektionieren. Denn nur dann kommt die eigene Kreation unverkennbar zum Tragen. Jeder Wein enthält den vollen Geschmack der etikettierten Rebsorte. Vom Weinberg bis in die Flasche sind sie natürlich und authentisch“, sagt Andreas Diehl. Mit ihren „eins zu eins“ Weinen präsentiert das Ehepaar Diehl rebsortentypischen Weingenuss auf Premium-Niveau.

Drei zu eins für die Qualität. Eine spannende Erweiterung seines Prinzips der Sortenreinheit präsentiert Andreas Diehl mit der „drei zu eins“ Cuvée Spätlese, in der sich Chardonnay, Grau- und Weißburgunder harmonisch zu neuer Größe entwickeln. Gekonnt hat Andreas Diehl aus drei Einzelkönnern eine verschworene Einheit geformt, die mit ansprechender Dichte, komplexer, frischer Frucht und einem leichten Prickeln brilliert.

A. Diehl. Internationaler Glanz.

Der Rebspiegel der Pfalz umfasst über 60 Rebsorten. Die meisten Winzer konzentrieren sich auf traditionelle Trauben wie Riesling, Dornfelder oder die Burgundersorten. Dass dies aber keine goldene Regel sein muss, beweist Andreas Diehl: „Die Pfalz bietet aufgrund ihres fast schon mediterranen Klimas ideale Bedingungen für den Anbau sonnengewöhnter Rebsorten wie Chardonnay oder Syrah. Das gilt es optimal auszunutzen. Bis vor 20 Jahren hätte noch niemand geglaubt, dass vor allem internationale rote Rebsorten hier ein hohes Niveau erreichen können.“

Aber das können sie in der Tat, wie wir spätestens nach der Verkostung von Andreas Diehls im Barrique ausgebauten Syrah oder dem Cabernet Sauvignon erfahren durften. Wir waren schlichtweg verblüfft. Ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Ehepaars Diehl.

Croco Diehl. Die hohe Kunst des Cabernet.

Die Scherzfrage könnte lauten: Was ist seltener? Ein Krokodil in der Pfalz oder ein Pfälzer Weinberg – großzügig bestockt mit Cabernet Blanc, Mitos oder Dorsa? Die Antwort: Ersteres wird man wohl kaum zu Gesicht bekommen, aber einen deutschen Winzer, der sich hingebungsvoll der Pflege innovativer Cabernet Sorten widmet, trifft man auch nicht alle Tage.

Andreas Diehl beschäftigte sich schon länger mit den neuen, pilzresistenten Züchtungen und beschloss schließlich, Weine aus ihnen zu machen. Aber nicht irgendwelche Weine, sondern Weine von allererster Güte. Mit seinem reinsortigen Cabernet Blanc, seinem Rosé aus Cabernet Sauvignon und der Rotwein-Cuvée aus Cabernet Dorsa, Cabernet Mitos und Cabernet Sauvigon präsentiert er nun echte Spezialitäten mit großem Potential. Seinen Mut zum Außergewöhnlichen unterstreicht Andreas Diehl mit einem extravaganten Flaschendesign, das einen die Frage nach dem Krokodil in der Pfalz vielleicht noch mal überdenken lässt.

A. Diehl Spirituosen – Eine brennende Leidenschaft.

Der Erfolg unserer sonnenverwöhnten Weine aus dem Hause A. Diehl spricht bereits für sich. Doch auch als Brennmeister macht sich Andreas Diehl ganz ausgezeichnet. Auslöser für den Entschluss, es selbst einmal mit dem Brennen zu versuchen, war eine alte Kupferbrennblase – Geschenk eines befreundeten Winzers, der nicht recht etwas mit seinem Erbstück anzufangen wusste. Das alte Brennbuch von Großvater Diehl war schnell hervorgeholt und die Marschroute klar: So tief wie möglich zum artbedingten Aroma einer jeden Frucht vorzudringen, sie auszuschöpfen und als veredelte, perfekte Essenz zurückzugeben.
Unter diesem Credo bringt Andreas aus seltenen und handverlesenen Früchten wie Aprikose, Mirabelle oder Kastanie mit viel handwerklichem Können und Feingefühl wahre Geschmackswunder hervor. „Sorgfältiges Brennen braucht viel Zeit und Geduld. Aber auch jede Menge Liebe und die Lust, etwas Neues anzupacken“, brennt Andreas im wahrsten Sinne des Wortes für seine einzigartigen Erzeugnisse und bereut es keine Sekunde, die alte Kupferblase mitgenommen zu haben.


















Weine von A. Diehl

A. Diehl Weißer Burgunder QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Weißer Burgunder
NeuVegan

A. Diehl Aroma Cuvée “drei zu eins”QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Muskateller, Riesling, Scheurebe
Vegan

A. Diehl Spätburgunder “eins zu eins” QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Spätburgunder
Vegan

A. Diehl Spätburgunder Rosé “eins zu eins” QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Spätburgunder
Vegan

A. Diehl Weißer Burgunder “eins zu eins” Kabinett trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Weißer Burgunder
Neu

A. Diehl Burgunder Cuvée QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Grauer Burgunder, Weißer Burgunder

A. Diehl Dornfelder QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Dornfelder

A. Diehl Grauer Burgunder QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Grauer Burgunder

A. Diehl Müller-Thurgau QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Müller-Thurgau

A. Diehl Riesling QbA halbtrocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Riesling

A. Diehl Riesling QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Riesling

A. Diehl Scheurebe QbA süß

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Scheurebe
Neu

A. Diehl Grauer Burgunder Hauswein QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Grauburgunder
Vegan

A. Diehl Blanc de Noirs “eins zu eins” QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Merlot
Vegan

A. Diehl Dornfelder “eins zu eins” QbA süß

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Dornfelder
Vegan

A. Diehl Gewürztraminer “eins zu eins” Kabinett süß

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Gewürztraminer
Vegan

A. Diehl Grauer Burgunder “eins zu eins” Kabinett trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Grauer Burgunder
Vegan

A. Diehl Riesling “eins zu eins” Kabinett trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Riesling
Vegan

A. Diehl Superior Grauer Burgunder QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Grauer Burgunder
Vegan

A. Diehl Superior Sauvignon Blanc QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Sauvignon Blanc
Vegan

A. Diehl Croco Diehl Blanc QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Cabernet Blanc
Vegan

A. Diehl Croco Diehl Rosé QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Cabernet Sauvignon
Vegan

A. Diehl Croco Diehl Rouge QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Cabernet Dorsa, Cabernet Mitos, Cabernet Sauvignon
Vegan

A. Diehl Chardonnay “eins zu eins” Kabinett trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Chardonnay

A. Diehl Merlot Rosé “eins zu eins” QbA feinherb

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Merlot
Vegan

A. Diehl Sauvignon Blanc “eins zu eins” QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Sauvignon Blanc
Vegan

A. Diehl Syrah Barrique “eins zu eins” QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Syrah

Schaumweine von A. Diehl

A. Diehl Secco Rosé „eins zu eins“ trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Merlot, Spätburgunder
NeuVegan

A. Diehl Sauvignon Blanc Sekt Brut bA

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Sauvignon Blanc
Vegan

A. Diehl Pinot Sekt Brut bA

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl
Rebsorten: Grauburgunder, Spätburgunder, Weißburgunder

Spirituosen von A. Diehl

A. Diehl Aprikosenbrand 0,5l-Flasche

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl

A. Diehl Birnenbrand Williams Christ 0,5l-Flasche

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl

A. Diehl Kastanienlikör 0,5l-Flasche

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl

A. Diehl Mirabellenbrand 0,5l-Flasche

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl

A. Diehl Obstbrand Literflasche

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl

A. Diehl Zwetschgenwasser Literflasche

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: A. Diehl