Platzhalter
Land

Italien

Region

Apulien

Cuore Verde

Foresta Ombrosa. Aus dem grünen Herzen Apuliens.

Vor tausenden Jahren war der Süden Italiens von dichtem Urwald bedeckt. Im nördlichsten Zipfel Apuliens ist bis heute ein Teil dieses Waldes in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben. Er ist so dicht und so majestätisch, dass er auch Foresta Ombrosa genannt wird – der Schattenwald. In ihm schlägt das grüne Herz Apuliens. Unter seinem Blätterdach verbirgt sich eine Wunderwelt aus unzähligen Arten von Pflanzen, Tieren, Farben und Formen. Wer ihn betritt, begibt sich auf eine faszinierende Entdeckungsreise und spürt den Puls der Natur so unverfälscht wie an kaum einem anderen Ort Südeuropas. Nur wenige Schritte vom Rand des unter Naturschutz stehenden Waldgebietes entfernt wachsen die Reben, aus denen dieser Wein gemacht ist. Die Rebgärten werden nach ökologischen Grundsätzen und mit vollem Respekt vor den natürlichen Lebensabläufen der Region bewirtschaftet. Die in zwei unterschiedlichen Reifenstadien gelesenen Trauben werden zunächst getrennt voneinander vinifiziert und am Ende noch ein zweites Mal gemeinsam vergoren. Das Ergebnis ist ein kleines Geschmackswunder! Das volle Bukett erinnert an eine Assemblage tiefdunkler Früchte, reife Pflaumen und feine Gewürze. Am Gaumen ist er wunderbar weich und vollmundig, seine feine Fruchtsüße ist meisterhaft eingebunden! Ein BIO-Wein und authentischer Botschafter seiner Herkunft.


Weine von Cuore Verde

BioNeu

Cuore Verde Foresta Ombrosa Puglia IGT

Herkunft: Italien, Apulien
Erzeuger: Cuore Verde
Rebsorten: Primitivo