1000 Stories

1000 Stories. California’s original bourbon barrel-aged Zinfandel.

Mit den ersten Goldfunden in Kalifornien im Jahr 1848 zog es abertausende Siedler und Abenteurer nach Kalifornien, um dort das Glück zu suchen. Sie schrieben tausende Schicksalsgeschichten über harte Arbeit, Mut und Erfolg, die die Legende vom Land der unendlichen Möglichkeiten begründeten. Die Erfolgsgeschichte von Bob Blue nimmt zwar über hundert Jahre später ihren Anfang, zeugt aber vom gleichen Gründergeist. Bob kam 1988 als junger Winemaker zum kalifornischen Bio-Wein-Pionier Fetzer. Dessen bahnbrechende „earthfirst“- Philosophie setzte bereits seit 1968 Standards im biodynamischen Weinbau. Zum damaligen Zeitpunkt hatten die meisten Kalifornier keinen Zugriff auf französische Barriques, dies war höchstens Erzeugern wie Robert Mondavi möglich. Also machte Bob aus der Not eine Tugend und reifte seine besten Weine in ex-Bourbonfässern – als erster Erzeuger überhaupt. Mittlerweile sind Barriques nicht mehr so selten und die Nutzung von Bourbonfässern unüblich. Also beschloss Bob 1.000 STORIES. California’s Original Bourbon Barrel-aged Zinfandel. die gute alte Tradition wieder aufleben zu lassen und sowohl seine als auch die Geschichte vieler kalifornischer Winzer neu zu erzählen. Sein 1.000 Stories Zinfandel reift drei Monate in ehemaligen Bourbonfässern und ist weniger stark von Holznoten geprägt als man vielleicht vermuten könnte. Er schafft es vielmehr die typischen Röst- und Vanillenoten des Bourbonfasses harmonisch mit dem intensiven Fruchtgerüst des Zinfandels zu verweben und dem Wein so eine ungeheure Komplexität und Tiefe zu verleihen. Mit jedem Batch changiert der Wein in seinem Ausdruck und erzählt so buchstäblich „1.000 Stories“. Mit dem Wein will man auch die Wildlife Conversation Society unterstützen, die sich für den Erhalt der Bisonbestände in den USA einsetzt. Ein weiterer Schritt in der großartigen Nachhaltigkeitsarbeit von Fetzer und Bob Blue, der 2014 für sein über 25-jähriges Engagement im nachhaltigen Weinbau mit dem Drinks Business Green Award ausgezeichnet wurde.