Land

Spanien

Region

Ribera del Duero

Aus gleichem Hause

Conde Valdemar, Inspiración Valdemar, La Gargantilla

Fincas Valdemar

Fincas Valdemar. Aus Spaniens goldener Mitte.

Was auch immer die Önologen der Bodegas Valdemar anfassen – es wird ein Erfolg. Mit ihren klassischen Rioja-Weinen haben sie sich in das Who is Who der spanischen Spitzenerzeuger gekeltert und durch ihre hingebungsvolle Arbeit mit seltenen und hochanspruchsvollen Rebsorten den Respekt der Kritiker gesichert.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen kamen sie um die erstklassigen Weingärten der sagenhaften Weinregion Ribera del Duero nicht herum. Die DO hat seit ihrer Gründung 1982 einen kometenhaften Aufstieg hinter sich und den Mythos des spanischen Rotweins entscheidend befeuert. Namen wie Vega Sicilia oder Pingus treiben Weinliebhabern regelmäßig Freudentränen in die Augen.
Genau der richtige Ort also, um zu neuen Großtaten anzusetzen. Und so gründeten Jesús und Ana Martínez Bujanda 2011 in Nava de Roa die Fincas Valdemar.
Hier wirkt sich der mildernde Einfluss des Duero besonders positiv auf das Mikroklima und den Weinbau aus. Zehn Hektar feinster Hanglagen wurden ausschließlich mit Tempranillo bestockt. Der sandige, von einer Kieselschicht durchzogene Boden verleiht den Trauben eine ganz eigene Frische. Jeder Wein erfährt einen individuell abgestimmten Vinifizierungs- und Reifeprozess und reift durch den gewählten Barrique-Ausbau zu einem höchst eigenständigen Charakter heran.







Weine von Fincas Valdemar

Fincas Valdemacuco Crianza Ribera del Duero DO

Herkunft: Spanien, Ribera del Duero
Erzeuger: Fincas Valdemar
Rebsorten: Tempranillo

Fincas Valdemacuco Roble Ribera del Duero DO

Herkunft: Spanien, Ribera del Duero
Erzeuger: Fincas Valdemar
Rebsorten: Tempranillo