+49 (0)4 21 – 83 01 460
06.07.2021

LAND

Japan

Kamiki

Whisky aus Japans Stadt der Tempel.

Kamiki fügt der Erfolgsgeschichte japanischen Whiskys eine ganz neue Facette hinzu. Sein Name leitet sich von den japanischen Wörtern »Kami« für Gott und »Iki« für Atem ab und ist eine Hommage an die Winde des heiligen Berges Miwa. Der Blend erblickte in Nara, der antiken Hauptstadt Japans, die auch als Stadt der Tempel bekannt ist, das Licht der Welt. So wird seine Produktionsstätte auch von Omiwa-Tempel-Priestern behütet. Omiwa ist mit über 1.000 Jahren der älteste existierende Shinto-Schrein Japans und beschützt seit jeher die lokale Alkoholproduktion. Um die zeitlose Tradition der Alkoholherstellung dieser Region zu feiern, werden für Kamiki seltene, japanische Malt Whiskys und feinste Malt Whiskys aus aller Welt verblendet und später mit reinstem Bergquellwasser verschmolzen. Kamiki reift als erster Whisky der Welt mit einem Finish in japanischen Zedernholzfässern. Die japanische Zeder, welche auch für den Tempelbau verwendet wird, wächst rund um die Stadt Nara in dichten Wäldern und ist unverzichtbarer Bestandteil der dortigen Kultur. Durch die Reifung in diesem einzigartigen Holz entwickelt Kamiki einen unnachahmlich weichen Geschmack mit Noten von Sandelholz, süßer Vanille, feinen Erdtönen und einem Hauch von grünem Tee.


SPIRITUOSEN VON KAMIKI

  • von 1
    Kamiki Blended Malt Whisky

    Kamiki Blended Malt Whisky

    Herkunft: Japan

    Erzeuger: Kamiki

    Expertise Flaschenabbildung
  • von 1