Unsere NEUHEITEN 2018 auf der ProWein.

BESUCHEN SIE UNS AUF DER PROWEIN!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch – vom 18. bis 20. März 2018 empfangen wir Sie gerne auf unserem Stand in Halle 13 D41.
Auch in diesem Jahr erwarten Sie viele spannende Neuheiten:

Durch einen neuen Champagne Blanc de Blancs wird unsere Auswahl aus dem Hause Charles Heidsieck ergänzt. Die erste Kostprobe können Sie auf der ProWein gemeinsam mit dem Team von Charles (H 13 / F43, vis-à-vis zum EGGERSSOHN Stand) genießen.
Unsere enge Partnerschaft mit dem vielfach ausgezeichneten Önologen Paul Hobbs untermauern wir mit der Aufnahme zweier Tropfen seines neusten Weinprojekts Yacoubian-Hobbs in Armenien, der Geburtsstätte des Weinbaus.
Seit nunmehr 27 (!) Generationen vinifiziert man auf Château de Corneilla, dem ältesten Weingut Südfrankreichs, außergewöhnliche Essensbegleiter, die als perfektes Spiegelbild ihrer Herkunft eine absolute Referenz des Roussillons darstellen.
Jungwinzer Tobias Krämer aus Rheinhessen spricht gerne Tacheles – wie seine Weine: Die sind im besten Sinne gerade heraus, bestechen mit kühler, mineralischer Aromatik und wirken unverfälscht, ehrlich und pur. Straight eben. Und auch aus Baden kommt frischer Schwung daher. Andreas Ambs steht für einen neuen Jahrgang dynamischer Winzer, die dem badischen Wein ein junges und strahlendes Gesicht geben wollen.

Stolz sind wir auch auf zahlreiche „hochgeistige“ Neuzugänge:
Glendalough ist Irlands erste Craft Distillery. Die fünf Gründer-Freunde haben es mit ihren hochprämierten Single Malts geschafft, binnen kürzester Zeit die Dominanz der großen irischen Brennereien zu durchbrechen.
Hergestellt aus feinstem lokalen Brot-Roggen und veredelt mit Gletscherwasser aus den Schweizer Zentralalpen stehen der Vodka und Gin von Xellent sinnbildlich für echte Schweizer Handwerkskunst. Die neuen Opland Aquavite aus Norwegen reifen mindestens 24 Monate in ehemaligen Sherryfässern und gehören zu den absoluten Spitzenprodukten ihrer Klasse.

Weitere spannende Neuheiten warten auf Sie wie zum Beispiel der in Ex-Bourbon-Fässern gereifte Los Intocables Black Malbec aus Argentinien sowie unsere Sommer-Aperitif Empfehlung Caperitiv – die 21st-Century-Version des legendären, bittersüßen Branntweins vom Kap der Guten Hoffnung aus der Feder von Kult-Winzer Adi Badenhorst – und vieles mehr.