Land

Deutschland

Region

Mosel

Weingut Eifel

Weingut Eifel. Rieslinge mit Hand und Fuß.

An der Mosel kommt der Name „Eifel“ häufig vor. Doch längst nicht alle zeigen den gleichen Biss wie die Familie vom Weingut Ernst Eifel aus Trittenheim. 2016 übergab Senior Ernst Eifel die Leitung des Guts an seinen Sohn Christoph. Und dieser zeigte sofort, dass er nicht nur gut zu Fuß ist (schließlich wollte er ursprünglich Fußball-Profi werden und spielte beim 1. FC Kaiserslautern), sondern auch ordentlich anpacken kann. Hochqualifiziert durch sein Weinbau- und Önologiestudium in Geisenheim setzte er sogleich dicke Ausrufezeichen in der Weinszene. Das VINUM Magazin ernannte ihn zum Newcomer des Jahres 2018“ und im Eichelmann sicherte er sich stolze 2,5 Sterne. Echte Knochenarbeit im Steilhang, streng reduzierte Erträge, konsequente Traubenselektion während der Ernte und eine behutsame Traubenverarbeitung schaffen die Grundlage für die herausragende Weinqualität. Das schließt Spontanvergärung und den Verzicht auf schminkende Zusätze oder Schönung ein. Seine besten Weine kommen aus der Trittenheimer Apotheke. Die berühmte Steillage lässt Riesling-Fans seit jeher aufhorchen und Christoph versteht es, ihre Eigenheiten idealtypisch abzubilden. Mit seiner Spätlese dringt er laut Weinwisser „in die Spitzenklasse des trockenen deutschen Rieslings ein“. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer unserer klaren Empfehlung, Christophs Ausnahmeweine mit eigenem Gaumen zu erleben!

 


Weine von Weingut Eifel

Neu

Weingut Eifel Riesling QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Mosel
Erzeuger: Weingut Eifel
Rebsorten: Riesling
Neu

Weingut Eifel Trittenheimer Apotheke Riesling Kabinett feinherb

Herkunft: Deutschland, Mosel
Erzeuger: Weingut Eifel
Rebsorten: Riesling
Neu

Weingut Eifel Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese trocken

Herkunft: Deutschland, Mosel
Erzeuger: Weingut Eifel
Rebsorten: Riesling