Château Fontpinot XO ist „Cognac des Jahres 2021“

Beim renommierten Meininger’s International Spirits Award (ISW) wurden diesen Januar Wein- und Tresterbrände geprüft. Eine hochkarätige Expertenjury bewertete die aus Trauben gefertigten Spirituosen nach strengem Reglement, bei dem Kriterien wie „Farbe“, „Geruch“, „Geschmack“ und „Stilistik“ im Vordergrund standen.

Hierbei hat Château Fontpinot XO Premier Cru Cognac Grande Champagne AOC aus dem Hause Cognac Frapin nicht nur eine Goldmedaille gewonnen, sondern wurde zudem mit dem Sonderpreis „Cognac des Jahres 2021“ ausgezeichnet.

Dieser wunderbare XO Cognac, der als „herausragend“ und eine „richtige Perle“ bezeichnet wurde, überzeugte die Jury durch seine Opulenz, Fruchtigkeit und seinen Facettenreichtum:

Cognac Château Fontpinot darf die Herkunftsbezeichnung „Château“ tragen, weil diese Qualität von der Rebe bis zur Flasche auf dem gleichnamigen Schlossgut hergestellt wird. Das Rebgut stammt ausschließlich aus den als „Premier Grand Cru du Cognac“ klassifizierten Weinbergen rund um das Schloss. Die Gewächse werden auf dem Schlossgut destilliert, gereift und abgefüllt. Der bis zu 20 Jahre in Eichenholzfässern mit aller Hingabe und Geduld gereifte Tropfen zählt damit zu den ganz wenigen Cognacs, die aus den Trauben einer einzigen Lage stammen. Der harmonische, reichhaltige und komplexe Cognac überzeugt mit feinen Aromen kandierter Früchte, einer wunderbaren reifungstypischen „Rancio“ Note und einem außergewöhnlich langen Finish. Ein einzigartiger Genuss!