Land

Deutschland

Region

Pfalz

Video des Erzeugers

Metzger

Weingut Metzger. Perfekt zugeschnitten.

Hat ein Winzer einen guten Wein abgefüllt, so hat er seinen Pflichtteil erfolgreich hinter sich gebracht. Doch nach der Pflicht folgt immer die Kür und die bedeutet heute mehr denn je auch optisch eine gute Figur zu machen.

Der Pfälzer Uli Metzger aus Grünstadt an der Weinstraße meistert den Pflichtteil mit Bravour und die Kür mit einem genialen Kunstgriff. Mit viel Selbstironie und Hintersinn „verwurstet“ er kurzerhand seinen Familiennamen und macht die Kuh zu seinem Wappentier.

So viel Kreativität weckte sofort unser Interesse. Wir wünschten uns von ihm eine Wein-Linie, die fabelhafte Qualität zu einem vernünftigen Preis bietet und bei der der Spaß keineswegs zu kurz kommt. Seine eigens für uns abgefüllten „Prachtstücke“ sind vier feine Leckerbissen, die einfach Spaß machen. Servieren Sie Ihren Kunden doch einmal Frisches vom Metzger!

Die Weißwein-Cuvée aus Weißburgunder und Chardonnay überzeugt mit Zartheit, Lebendigkeit und viel Schmelz. Das zweite weiße Duett aus Riesling und Silvaner ist ein frischer, herrlich trinkanimierender Sommerwein. Der Rosé aus Spätburgunder ist eine quicklebendige Spezialität mit intensiven Noten von Melone, süßen Kirschen und etwas Apfelkompott. Dazu gesellt sich noch ein zünftiger Roter und macht das sympathische Quartett komplett.

Premium Cut“ Terroirweine in Filetqualität.
Wenn wir Uli Metzger auf seinem Weingut besuchen, können wir uns sicher sein: Wir werden gut essen, gut trinken, selig schlafen und mindestens einen neuen Wein für unser Sortiment mit nach Hause nehmen. Diesmal hatten wir gleich zwei im Gepäck. Die exklusiv für uns zugeschnittenen Tropfen sind echte Filetstücke aus Ulis besten Lagen mit seinen ältesten Reben. Durch die selektive Handlese ist der Ertrag relativ gering, die Aromenvielfalt und die Finesse dafür umso höher. Der sechs Monate auf der Feinhefe in alten Fässern aus französischer Eiche gereifte Weißburgunder fesselt mit einer fruchtigen Nase, in der Butterbirne und geröstete Nüsse den Ton angeben. Er hat eine saftige von Mirabellen dominierte Mundfülle und einen dichten, nicht enden wollenden Nachklang. Der Spätburgunder wird acht Tage kalt mazeriert. Anschließend erfolgt die Maischegärung, bis er schließlich 18 Monate im Barrique reifen darf. Er liegt tiefdunkel im Glas, verströmt Aromen von schwarzer Johannisbeere, Schokolade und mineralischem Gestein. Am Gaumen spielt er seine ganze Fruchtfülle aus, abgerundet durch gut eingebundene Tannine. So eine Qualität findet man wahrlich nur beim Metzger seines Vertrauens.













Weine von Metzger

Metzger “Premium Cut” Pinot Blanc QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Weißburgunder

Metzger “Premium Cut” Pinot Noir QbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Spätburgunder

Metzger “Prachtstück” Weißburgunder Chardonnay KuhbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Chardonnay, Weißburgunder
Neu

Metzger “Prachtstück” Cuvée weiß KuhbA feinherb

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Bacchus, Riesling, Scheurebe
Neu

Metzger “Prachtstück” Rosé KuhbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Frühburgunder, Pinot Munier, Sankt Laurent

Metzger “Prachtstück” Spätburgunder Blanc de Noirs KuhbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Spätburgunder

Metzger “Prachtstück” Cuvée Rot KuhbA trocken

Herkunft: Deutschland, Pfalz
Erzeuger: Metzger
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Dornfelder, Portugieser, Regent