Land

Südafrika

Region

Stellenbosch

Aus gleichem Hause

Vilafonté

Videos

YouTube-Kanal

Warwick Estate

Warwick Estate. Die First Lady und ihr Sohn.

Warwick Estate liegt im Herzen des Weinbau-Distrikts Stellenbosch am Fuße des Simonsberg und wurde 1964 von Stan und Norma Ratcliffe auf historischem Boden neu angelegt. In über 30 Jahren führte die als „First Lady vom Kap“ berühmte Norma ihr Weingut an die Spitze der südafrikanischen Weinelite. Zu ihren erklärten Fans zählt neben dem spanischen König Juan Carlos auch Amerikas ehemalige First Lady, Michelle Obama, die einst auf einer Südafrika-Reise mit dem gleichnamigen Wein beschenkt wurde.

Mittlerweile hat Normas Sohn Mike das Estate in die Weltspitze der „Top 100 Wineries of the Year“ (Wine & Spirits Magazine) geführt. Mit „Three Cape Ladies“ haben Mutter und Sohn den Maßstab für eine neue Gattung von Kapweinen geschaffen: Cape Blend-Cuvées, die ihr Rückgrat der originär südafrikanischen Rebsorte Pinotage verdanken.
Das berühmte amerikanische Fachmagazin Wine Spectator hat die Klasse dieses Gewächses sofort erkannt und gleich den ersten Jahrgang mit 92 Punkten belohnt – die zweithöchste Bewertung, die bis dahin je ein südafrikanischer Wein erhalten hatte.
Im Zeichen der „Drei Grazien“, die in der Antike als Sinnbilder für Schönheit, Frohsinn und Lebensfreude galten, vermählt Mike Ratcliffe in seinem Meisterwerk „Three Cape Ladies“ Cabernet Sauvignon, Pinotage und seit ein paar Jahrgängen auch Shiraz.
Nach einem über 24-monatigen Reifelager in kleinen Holzfässern aus französischer Eiche präsentiert sich diese opulente Kap-Cuvée
als ein samtig-weicher, ausgeprägt aromatischer, würziger und ausdrucksvoller Rotwein von beeindruckendem Format.
Die internationale Weinkritik ist seit der ersten Ernte genauso hin und weg wie wir!